Datenschutzerklärung

Die SymbioVaccin GmbH nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Die SymbioVaccin GmbH erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem

Die Nutzung erfolgt anonym, es sei denn der Nutzer trägt personenbezogene Daten bei Bestellungen oder Nachrichten ein. Die SymbioVaccin GmbH weist darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet derzeit im Wesentlichen ungesichert erfolgt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass übermittelte Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen werden. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden in unserem Server für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Eine Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht.

Die SymbioVaccin GmbH behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen. Dabei werden nur Daten erhoben, die für die Erbringung des jeweiligen Dienstes (wie z.B. Newsletter) erforderlich sind. Auch diese Daten werden ausschließlich zweckbezogen erhoben und verarbeitet und keinesfalls an außenstehende Dritte weitergegeben.

Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt.

Kontaktformular

Wenn Sie uns Daten per Kontaktformular zukommen lassen, geschieht dies über gesicherte Verbindungen, um Ihre persönlichen Daten vor Manipulationen oder unberechtigtem Zugriff zu schützen. Ihre Angaben aus dem Kontaktformular werden inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Bei Online-Bewerbungen werden Ihre Daten zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens gespeichert und ausgewertet. Wenn Sie uns eine interessante Bewerbung schicken, jedoch gerade keine passende Stelle zur Verfügung steht, würden wir in Einzelfällen auch über die Zeitdauer eines einzelnen Bewerbungsverfahrens hinaus gerne eine Kopie Ihrer Bewerbungsunterlagen behalten. In diesem Fall holen wir jedoch zuvor Ihr schriftliches Einverständnis ein.

Vertraulichkeit von E-Mails

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Auf andere Zwecke würden wir ausdrücklich hinweisen und hierfür Ihre Einwilligung erbitten. Bitte beachten Sie aber, dass die Vertraulichkeit von E-Mails oder anderen elektronischen Kommunikationsformen im Internet grundsätzlich nicht gewährleistet ist. Für vertrauliche Informationen empfehlen wir Ihnen deswegen den Postweg.

Cookies

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Auftragsverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung
Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Nutzung von Plugins

Wir verwenden YouTube-Plugins für Videos auf unserer Website. Wenn Sie diese nutzen, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem YouTube-Server hergestellt. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir keinen Einfluss darauf haben, welche Ihrer Daten das Plugin an den YouTube-Server übermittelt. Damit verlassen Ihnen zuzuordnende Daten den von uns in Ihrem Interesse gesicherten Bereich und sind unserem Einfluss entzogen. Weitere Informationen zu den Regelungen des  “YouTube”  Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, können unter  https://www.google.com/policies/privacy eingesehen werden.

Für den Zugang in den geschützten Fachbereich nutzen wir ein Plugin von DocCheck Medical Services GmbH, Vogelsanger Str. 66, 50823 Köln, Deutschland. Auch hier wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem DocCheck-Server hergestellt. Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Ihrer Daten das Plugin an den DocCheck-Server übermittelt. Damit verlassen Ihnen zuzuordnende Daten den von uns in Ihrem Interesse gesicherten Bereich und sind unserem Einfluss entzogen. Zur Datenschutzerklärung von DocCheck

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung zum Datenschutz jederzeit unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben zu ändern.

Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Sollten Sie mit den hier dargestellten Maßnahmen zum Datenschutz nicht zufrieden sein oder haben Sie noch Fragen betreffend der Erhebung, Verarbeitung und/oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, so würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören. Wir werden uns bemühen, Ihre Fragen so rasch wie möglich zu beantworten und Ihre Anregungen umzusetzen.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:

SymbioVaccin GmbH
Auf den Lüppen 8
35745 Herborn

Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter per Postanschrift:

SymbioVaccin GmbH
Datenschutzbeauftragter
Auf den Lüppen 8
35745 Herborn

Per E-Mail:

datenschutz@symbiovaccin.de

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß Art.15 DS-GVO und §34 BDSG jederzeit berechtigt, die SymbioVaccin GmbH um eine Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Gemäß Art.16,17,18 DS-GVO und §35 BDSG können Sie jederzeit die Berichtigung, Löschung und Sperrung oder Einschränkung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen gemäß Art.21 DS-GVO und §36 BDSG von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen, ohne dass die Rechtswirksamkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Sie können Anfragen zu allen aufgeführten Punkten entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an uns übermitteln.

Gemäß Art.15 DS-GVO und §34 BDSG sind wir verpflichtet, Sie auf Ihr Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde hinzuweisen.

Zum Thema DocCheck

Für den Zugang in den geschützten Fachbereich nutzen wir ein Plugin von DocCheck Medical Services GmbH, Vogelsanger Str. 66, 50823 Köln, Deutschland. Auch hier wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem DocCheck-Server hergestellt. Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Ihrer Daten das Plugin an den DocCheck-Server übermittelt. Damit verlassen Ihnen zuzuordnende Daten den von uns in Ihrem Interesse gesicherten Bereich und sind unserem Einfluss entzogen. Zur Datenschutzerklärung von DocCheck


Stand 05/2018

HABEN SIE FRAGEN?

Unter der Patienten-Hotline 02772/981-199 beantworten wir sie montags bis freitags von 8:30 - 12:30 Uhr und dienstags zusätzlich von 16:00 - 19:00 Uhr.

Sprechen Sie Ihren Arzt auf die Autovaccine an oder fragen Sie unter 02772/981-191 nach einem Arzt oder Therapeuten, der Erfahrung mit der Autovaccine-Therapie hat.

Ärzte und Therapeuten können sich im Fachbereich  eingehender über die Autovaccine informieren und Versandmaterial bestellen.